Bildungsladen

Aus Bildungsverein Region Karlsruhe
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bildungsverein Region Karlsruhe e. V. plant für die nachhaltige Arbeit eine eigene Geschäftsstelle, den Bildungsladen.

Derzeit sind die Dokumente für den Verein und die Stadtwikis auf mehrere Standorte in Privatwohnungen verteilt. Die Schulungen können nur in gemieteten Räumlichkeiten und Treffen in öffentlichen Räumen stattfinden.

Einige der bislang geplanten Projekte konnten aufgrund dieser Tatsachen noch nicht angegangen werden.

Derzeit suchen wir nach geeigneten Räumlichkeiten um dem Bildungsverein eine Anlaufstelle zu geben und nach Menschen, die sich an der Anschubfinanzierung beteiligen.

Gliederung

Der Bildungsladen wird sich in mehrere Bereiche gliedern.

Der Eingangsbereich wird ein Laden, in dem wir Broschüren und Merchandising-Material anbieten werden. Zudem soll hier ein „Salon des Wissens“ entstehen, in dem wir uns austauschen. Der Wissens-Salon wird auch die Möglichkeit geben, in ungezwungener und ruhiger Atmosphäre Wissen zu sammeln.

Daneben soll es ein Büro für die Vereinsverwaltung geben. Hier können auch Praktikanten arbeiten. Zudem wird das Archiv des Vereins hier unterkommen.

Dahinter soll ein Schulungsraum aufgebaut werden, in dem sowohl kleine Vorträge, aber vor allem Kleingruppenschulungen zu Wiki-Themen möglich sind.

Der Schulungsbereich wird über lokale Server verfügen. Mit eigenen Servern kann den Schülern die Angst genommen werden, im „echten“ Wiki etwas kaputt zu machen. Diese Rechner können aber auch genutzt werden um Softwareerweiterungen zu testen.

Was ist es nicht?

Der Bildungsladen ist kein Internet-Café und auch keine Konkurrenz zu diesen.